Rebekka Kraft Künstlerin WERKRaumSalon

Rebekka Kraft

Malerei
www.rebekkakraft.de

*1971 in Stuttgart
seit 2017 Studium der Fotografie an der Akademie der bildenden Künste München,  Klasse Rehm, seit 2020 Studium der freien Malerei, Klasse Kretschmann

Malerei und Zeichnung sind ein Schwerpunkt in meiner Arbeit, die aber auch verschiedene andere Medien umfasst. Die freie Bewegung in diesen Medien und das Zitieren unterschiedlicher „Stile“ sind wichtige Bestandteile meiner Praxis. Mich interessieren die Spannungen, Erzähl- Ebenen und auch die Fragen, die dadurch entstehen. 
Das „Kulturelle“ – damit meine ich besonders die kollektiven Bilder, die unsere Wahrnehmung und unsere Selbstdefinition bewusst und unbewusst prägen - spielt in meiner Arbeit eine große Rolle. Außerdem die Beschäftigung mit dem Rätsel- und Schattenhaften, das innerhalb meiner persönlichen Sicht eine „andere“, verborgene Seite der Realität und „Wahrheit“ offenbart. 
Grundlage für die Inhalte meiner Arbeiten ist mein eigenes Erfahrungsspektrum, das sich durch die Entstehung einer Arbeit wiederum stetig erweitert. Ich nutze den Arbeitsprozess und die „Intelligenz“ des Zufalls, um die Tragfähigkeit einer Idee zu entwickeln und zu überprüfen. Sie öffnet sich dadurch für Elemente, die mir in der Absicht unzugänglich waren. Oft verstehe ich erst dann, wenn eine Arbeit fertig ist, worum es eigentlich geht - was eine Erkenntnis auslöst. Die Lebendigkeit, die diese Erkenntnis generiert, ist essenziell für mich.